Buderus
Herz
Wolf
Junkers
Viessmann
elco
Weishaupt
Remeha
Oertli
Brötje
Hapero
Senertec

Viessmann Vitoladens 300-W

vitoladens 300-wÖl-Brennwert-Wandgerät

Nenn-Wärmeleistung: 12,9 bis 23,5 kW

Sie wollen Ihren alten Heizkessel durch ein modernes Öl-Brennwertgerät ersetzen und
zusätzlichen Platz gewinnen? Dann ist der Vitoladens 300-W die richtige Wahl! Der
Brennwertkessel ist so kompakt, dass er mit seinen 480 mm Breite auch problemlos in
Nischen montiert werden kann. Alle Komponenten sind von vorne erreichbar, seitliche
Abstände sind nicht notwendig.

 

Sparsamer Brenner 

Der besonders leise, zweistufige Compact-Blaubrenner dieser Brennwertkessel passt die Brennerleistung dem jeweiligen Wärmebedarf an und ist sparsam und effizient. Die
Vergeudung von Energie ist ausgeschlossen. Der Brenner arbeitet raumluftunabhängig
oder raumluftabhängig und erlaubt damit eine flexible Aufstellung des Öl-Brennwertkessels. 
Der Brenner arbeitet mit allen handelsüblichen schwefelarmen Heizölsorten.

 

Nichts hören, nichts riechenvitoladens 300-w

Durch den integrierten Schalldämpfer sind die beiden Brennwertkessel im laufenden Betrieb ganz leise und auch bei einer wohnraumnahen Installation fast nicht zu hören. Zudem sind alle ölführenden Teile hermetisch gegen Ölgeruch abgekapselt.

 

Komfortable Vitotronic Regelung
Fachbetrieb und Anwender profitieren gleichermaßen von der einfach zu bedienenden Vitotronic Regelung: Das Steuermenü ist logisch und leicht verständlich aufgebaut, beleuchtet, kontrastreich und leicht abzulesen. Eine Hilfefunktion informiert im Zweifelsfall über weitere Eingabeschritte. Die grafische Bedienoberfläche dient auch zur Anzeige von Heizkennlinien. Bei Bedarf kann das Bedienteil per Leitung bis zu fünf Meter von der Heizzentrale entfernt an einem Wandsockel montiert werden.

 

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Effektive und zuverlässige Öl-Brennwertnutzung durch Inox-Radial-Wärmetauscher
  • Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs) / 104 % (Hi)
  • Bedarfsgerechte Wärmeerzeugung durch zweistufigen Compact-Blaubrenner
  • Raumluftabhängiger und raumluft unabhängiger Betrieb
  • Geeignet für alle handelsüblichen schwefelarmen Heizölsorten – auch für Heizöl DIN 51603-6-EL A Bio 10: Heizöl EL schwefelarm mit Zumischungen bis zu 10 % Biokomponenten (FAME)
  • Geringer Stromverbrauch durch Hocheffizienz-Gleichstrompumpe
  • Ideal für Nischeneinbau ohne seitliche Abstände
  • Besonders kompakter Öl-Brennwertkessel für die Wandmontage

 Technische Daten:

 vitoladens 300-w

 

Nenn-Wärmeleistung
12,9/19,3
16,1/23,5
Nenn-Wärmeleistung/Brennerstufe
1. Brennerstufe 2. Brennerstufe 1. Brennerstufe 2. Brennerstufe
TV/TR = 50/30 °C kW
12,9 19,3  16,1  23,5
 TV/TR = 80/60 °C kW  12  18  15 22
 Trinkwassererwärmung kW  12  18 15  22

 Feuerungs-Nenn-Wärmeleistung 

(einschl. Umwälzpumpe) kW

 12,5 18,7 15,6 22,9
 CE-Kennzeichnung     CE-0035BM112
 DIBt-Zulassung     Z-43.11-153
 Schutzart     IP 20 gemäß EN 60529
 Elektr. Leistungsaufnahme W  200 270 200 270
 Gewicht kg  60 60 60 60
 Inhalt Wärmetauscher l  12 12 12  12
 Heizwasservolumenstrom
bei 200 mbar Restförderhöhe  l/h
 1060 1060 1060 1060
 Max. Volumenstrom
(Grenzwert für Einsatz einer hydraulischen
Entkopplung) l/h
 1390 1390 1390 1390
 Nenn-Umlaufwassermenge
bei ΔT = 20 K  l/h
 774 774 774 774
 Zul. Betriebsdruck bar  3 3 3 3
 Anschluss Sicherheitsventil R (I.-Gew.)  ¾ ¾  ¾  ¾ 
 Abmessungen 
 Länge mm  380 380  380  380 
 Breite mm  480 480  480  480 
 Höhe mm  850 850  850  850 

 Höhe mit untergestelltem

Speicher-Wassererwärmer
mm

 1925 1925  1925  1925 
 Saug- und Rücklaufleitung
an den Ölschläuchen
R (I.-Gew.)
 ⅜  ⅜  ⅜  ⅜
 Motordrehzahl
Ölpumpenantrieb
min-1
 2880  2880  2880  2880
 Förderleistung
Ölpumpe
l/h
 45 45 45 45
 Abgaskennwerte*1
 Temperatur (bei Rücklauftemp. 30 °C) °C  34  35 39 40
 Temperatur (bei Rücklauftemp. 60 °C) °C  67 67 72 72
 Massenstrom kg/h 19,3 28,8 24,5 35,9
 Verfügbarer Förderdruck Pa  100 100 100 100
 mbar  1,0 1,0 1,0 1,0
 Schall-Leistungspegel
 – bei raumluftunabhängigem Betrieb dB(A)  59  59  59  59
 – bei raumluftabhängigem Betrieb dB(A)  63  63  63  63
 Norm-Nutzungsgrad bei
TV/TR = 50/30 °C %
    bis 98 (Hs)/104 (Hi)
 Durchschnittliche Kondenswassermenge
bei TV/TR = 50/30 °C l/Tag
 3-6  3-6 3-6  3-6 
 Kondenswasseranschluss
Schlauchtülle Ø mm
 20-24  20-24  20-24  20-24
 Abgasanschluss Ø mm  80 80  80  80 
 Zuluftanschluss Ø mm  125 125  125  125 

 

Abgas-/Zuluftanschluss
In Verbindung mit einem AZ-Adapter Ø 80/125 mm auf
Ø 60/100 mm (Zubehör) ist auch das Abgassystem Ø 60/100 mm
einsetzbar.

*1 Rechenwerte zur Auslegung der Abgasanlage nach EN 13384.
Abgastemperaturen als gemessene Bruttowerte bei 20 °C Verbrennungslufttemperatur.
Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 30 °C ist maßgeblich zur Auslegung der Abgasanlage.
Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 60 °C dient zur Bestimmung des Einsatzbereichs von Abgasleitungen mit maximal zulässigen
Betriebstemperaturen.

 

Datenblatt

 

Quelle:http://www.viessmann.de

Copyright © 2017 Rodewalder Fachhandel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.