Brötje
Buderus
Herz
Weishaupt
Remeha
Hapero
Wolf
Viessmann
Senertec
Junkers
Oertli
elco

Oertli Optimat GMR 1000 Condens

Oertli Optimat GMR 1000Oertli Optimat GMR 1000 Condens

Gas- Brennwert- Wandkessel für Heizung und Warmwasser von 6-24 kW

Die Gas-Brennwertkessel der Baureihe Optimat GMR 1000 Condens sind Mehrgas-Heizkessel für die Verbrennung von Erd- und Flüssiggas.

 

 

 

 

Optimale Leistungen und Energieeinsparung
Die Gasbrennwertkessel Optimat GMR 1000 Condens sind mit einem Heizungsmanager ausgestattet, der das Betriebsverhalten an jede noch so ungünstige Situation anpasst, so dass Störabschaltungen weitgehend vermieden werden. Das übersichtliche Bedienfeld zeigt den aktuellen Betriebszustand an, und durch übersichtlich angeordnete Bedienknöpfe können die gewünschten Einstellungen vorgenommen werden.

Hoher Wasserkomfort
Die Geräte sind sowohl als Heizgerät, welches sich mit einem Warmwasserspeicher kombinieren lässt und auch als Kombigerät mit eingebauter Warmwasserbereitung erhältlich.

  • Hoher Warmwasserkomfort
  • Hohe Energieausnutzung mit einem Normnutzungsgrad bis109%
  • Einfache Bedienung

Technische Daten:

GMR 1024 GMR 1024 combi
Nennleistung Heizung 40/30 min/max kW 6,3-25 6,3-25
Nennleistung Heizung 80/60 min/max kW 5,5-23,6 5,5-23,6
Nennleistung Warmwasser kW 27,4
Nennwärmebelastung min/max. kW 5,8/24 5,8/28
Gasanschlussdruck Erdgas mbar 20-30 20-30
Gasdurchsatz bei 1013 mbar 15°C
Erdgas E m³/h 2,35 2,5
Erdgas LL m³/h 3 3
Flüssiggas kg/h 1,9 1,9
Normnutzungsgrad 75/60°C % 104,4 104,4
Normnutzungsgrad 40/30°C % 109 109
Kessel-Wirkungsgrad bei 100% Last 75/60°C % 98,3 98,3
Kessel-Wirkungsgrad bei 30% Last 40/30°C % 108,7 108,7
Nutzbarer Gebläse Restförderdruck Pa 50 100
Abgasmassenstrom min. g/s 2,77 2,77
Abgasmassenstrom max. g/s 11,11 13,1
Abgastemperatur Heizung 80/60°Volllast/Teillast °C 78/65 78/65
CO2 Gehalt bei Erdgas E/LL Volllast/Teillast % 9,0 9,0
O2 Gehalt bei Erdgas E/LL Volllast/Teillast % 5,2 5,2
NOx Emission bei Erdgas E mg/kWh <53 <53
Wasserinhalt Liter 1,7 1,8
Vordruck/Inhalt des Ausdehnungsgefäßes bar/Liter 1/8 1/8
Restförderhöhe (Δt=20K) mbar >200 >200
Nennwasserdurchfluss bei Δt 20 K m³/h 1,03 1,03
max. elektrische Leistungsaufnahme/Standby W 115/3 115/3
Bereitschaftsverlust bei Δt 50K (qB70) % 1,1 1,1
Kondenswasser 50/30 pH-Wert 1-7 1-7
Geräuschemission dB(A) < 44 < 44
Gewicht ohne Wasser kg 29 30,5

Quelle: www.oertli.de

Copyright © 2017 Rodewalder Fachhandel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.